1_121westfassade_2007_a

Beratung Öffentlicher Raum

Die Gestaltung von öffentlichem Raum beschäftigt viele Menschen. Wie wird er gestaltet und wie können die Bürger auf diese Gestaltung Einfluss nehmen? In meinen Artikel im Kölner Stadtanzeiger nehme ich seit einigen Jahren Stellung. Die Behörden sind oft unterbesetzt oder sehen Probleme rein verwaltungstechnisch. Da ist der engagierte Bürger gefragt. Bürgeriniative bilden sich heute schnell und manchmal hat man den Eindruck, dass, welches Vorhaben auch immer begonnen werden soll, sofort eine gruppe Bürger sich dagegen stell. Das meine ich nicht, Bürgeriniativen gegen alles und jedes, auch aus ganz persönlichen Gründen, schadet dieser nützlichen Bewegung. Man nimmt die Institution nicht mehr war, wenn sie sich selbst ab absurdum führt.
Wenn Sie aber meinen, dass Sie ein Problem des öffentlichen Raums erkannt haben, dann helfe ich Ihnen gerne, diese Erkenntnis öffentlich zu machen!